Datenschutz

Datenschutzerklärung zum PHOENIX Kundenpanel „Offizin im Blick“


Ihre Daten:


Die besondere Beachtung der Privatsphäre bei der Verarbeitung und Nutzung von Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb legen wir außerordentlich Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte lesen Sie daher diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch, damit Sie verstehen, wie wir mit Ihren Daten umgehen. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder andere Kontaktdaten) werden gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen und insbesondere dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG) verarbeitet und genutzt.

Durch technische und organisatorische Maßnahmen (z.B. verschlüsselte Übertragung) stellen wir sicher, dass Ihre Daten gegen Manipulationen und unberechtigte Zugriffe geschützt sind. Dieses gilt sowohl für uns als auch für von uns beauftragte externe Dienstleister.


Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten:


Das Kundenpanel dient in erster Linie dazu, mittels Umfragen ein entsprechendes Kundenfeedback zu verschiedenen Themen zu bekommen. Es wird lediglich zu Marktforschungszwecken verwendet und dient nicht der Direktwerbung. Die Teilnahme an den Umfragen ist freiwillig und die Einladung zu den jeweiligen Umfragen kann jederzeit widerrufen werden.

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich für den Betrieb des Panels, also für die Auswertung der Umfragen verwendet und nur zu diesem Zweck gespeichert und genutzt.

Für  den Zugang zu Ihrem persönlichen Bereich des Kundenpanels ist die Eingabe eines Benutzernamens und Passwort notwendig. Während des Registrierungsprozesses wählen Sie hierzu ein eigenes Passwort aus, mit dem Sie sich zukünftig in Ihren persönlichen Bereich des Panels einloggen können. Nach Ihrer Bestätigung zur Teilnahme in Verbindung mit dem vollständig ausgefüllten Anmeldeformulars (Übergabe durch unseren Außendienst) erhalten Sie im Anschluss automatisch eine Willkommens-Email. Bitte klicken Sie auf den darin enthaltenen Link, um Ihre Registrierung abzuschließen. In diesem Zusammenhang werden Sie direkt zur ersten Befragung eingeladen. Diese einmalige Stammdatenbefragung ermöglicht uns, mehr zu Ihrer Person zu erfahren, um Sie so gezielter zu künftigen Befragungen einladen zu können. Das vorrangige Ziel bei der Erfragung von persönlichen Daten besteht darin, fehlerfreie Daten für Studien zu erfassen. Die über Ihr Profil zur Verfügung gestellten Informationen werden streng vertraulich behandelt und ausschließlich zur Auswahl von Studien verwendet, die am besten zu Ihnen passen, sowie zur anonymen Gesamtauswertung von Studienergebnissen zwecks Entwicklung und Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen.

Die Daten, die Sie bei den Umfragen eingeben, werden in anonymisierter Form gespeichert und nur in anonymisierter Form weiter verarbeitet und genutzt. D.h. sie werden nicht mit dem Namen des Teilnehmers in Verbindung gebracht. Es werden keinerlei Informationen gespeichert, anhand derer Teilnehmer im Nachhinein identifiziert werden könnten, es sei denn, sie werden in der Umfrage ausdrücklich danach gefragt. Die Angabe personenbezogener Daten ist in diesem Fall stets freiwillig.

Nach den Umfragen kann eine Veröffentlichung der Umfrage-Ergebnisse in anonymisierter Form erfolgen.

Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben, es sei denn, dass dieses gesetzlich erforderlich ist oder wenn Sie dem ausdrücklich zustimmen.

Nach Beendigung der Teilnahme werden die bei der Registrierung eingegebenen und für den Betrieb des Panels benötigten Daten gelöscht. Sollten Sie Änderungen oder Korrekturen an diesen Daten vornehmen wollen, so können Sie dieses über Ihren persönlichen Bereich innerhalb des Kundenpanels machen. Die Ergebnisse der Umfragen werden so archiviert, dass keine Rückschlüsse auf Sie persönlich gezogen werden können.


Technische Datenverarbeitung durch das Internet:


Auf den Webservern werden Logdateien gespeichert, welche die Zugriffe auf das System aufzeichnen. Diese Logdateien enthalten Daten über die Natur eines jeden Zugriffs, einschließlich der korrespondierenden Quell-IP-Adressen, verwendetes Betriebssystem und Browser-Typen. Diese Daten sind anonymisiert und lassen sich einzelnen Personen nicht zuordnen. Diese Nutzungsdaten werden nicht mit den Umfrage-Daten verknüpft. Die Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet und zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht. 
 
Ferner werden Daten erfasst über das Gerät, welches Sie für den Zugriff auf das Kundenpanel benutzen, wie Browsertyp und Geräteart (Smartphone, iPad, etc.). Die Auswertung erfolgt dabei anonym. Diese Daten werden ebenfalls nicht mit den Umfrage-Daten verknüpft.

Auf den einzelnen Webseiten werden Cookies benutzt. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Dateneinheiten, die auf dem Gerät, das Sie bei der Nutzung des Kundenpanels verwenden, gespeichert werden, damit wiederkehrende Benutzer erkannt werden können. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende des Besuchs automatisch gelöscht. Cookies werden u.a. dazu benutzt, um eine bessere Benutzbarkeit zu erreichen (z.B. damit Sie eine Umfrage abbrechen und zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufnehmen können) oder um für entsprechende Sicherheit zu sorgen (z.B. um zu überprüfen, ob Sie momentan im richtigen Account angemeldet sind). Cookies können jederzeit von Ihnen über die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser gesperrt oder entfernt werden.

Um einen sicheren Datentransfer im Internet zu gewährleisten, verwenden wir aus Sicherheitsgründen einen aktuellen SSL-Server.

Der persönliche Zugriff auf das Kundenpanel ist passwortgeschützt. Bitte achten Sie darauf, dass dieses Passwort nicht weitergegeben wird bzw. nicht unbefugt genutzt werden kann.


Einwilligung zum Datenschutz:


Mit der Registrierung im Kundenpanel erklären Sie sich mit der Erfassung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie oben beschrieben einverstanden. Hierzu müssen Sie den Text “Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie“ entsprechend bestätigen.

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärung zu verändern. Dies kann insbesondere wegen technischer Entwicklungen erforderlich werden. Deshalb bitten wir Sie, die Datenschutzerklärung gelegentlich neu aufzurufen und die jeweils aktuelle Version zu beachten.

Bei Fragen zum Datenschutz können Sie uns eine Nachricht an kontakt@offizin-im-blick.de senden oder uns unter der Telefonnummer 0621-8505-8278 persönlich erreichen.